Treffen mit ukrainischen Geflüchteten in Putzbrunn

10. Mai 2022

Treffen mit ukrainischen Geflüchteten im Pfarrsaal des Ökumenischen Kirchenzentrums Putzbrunn

Am Freitag, der 29. April 2022, fand erneut ein Treffen für die ukrainischen Geflüchteten in Putzbrunn statt.

Bürgermeister Edwin Klostermeier hat gemeinsam mit der Hilfe eines Dolmetschers aktuelle Informationen zur Wohnsituation gegeben und konkrete Fragen beantwortet. Daneben gab es die Möglichkeit zum Essen und Trinken, zum Spielen und zum Austauschen. Die Treffen finden jeden Freitag, 16–18 Uhr, im Pfarrsaal des Kirchenzentrums in Putzbrunn statt und werden vom ökumenischen Asyl-Helferkreis unter der Leitung von Diakon Karl Stocker und der Unterstützung von Pfarrer Philipp Stoltz und engagierten Ehrenamtlichen ermöglicht.

Am kommenden Freitag (6. Mai 2022) wird bei dem Treffen auch jemand aus der Verwaltung anwesend sein, um bürokratische Fragen – insbesondere zu den Leistungsbescheiden – zu beantworten. Die Bettina Heüveldop Stiftung bietet außerdem ab dem 11. Mai 2022, von 16–19 Uhr, jeden Mittwoch Kinderbetreuung für Geflüchtete im katholischen Pfarrsaal des Kirchenzentrums von Putzbrunn an.

Teilen